Neues Update zu Faktura-XP

Das neue Update ist da

Die Entwickler haben wieder viele Verbesserungen und Wünsche unserer Kunden zu einer neuen Version zusammengeführt. In der Versionshistorie finden Sie in Kurzform alle wichtigen Veränderungen aufgeführt.

 

Kasse ist nun ganz einfach

Die neue Funktion „Rechnungszahlung inKasse“ und „Kassenauftrag in Rechnung“ wir sicher viele Kunden freuen, die Faktura-XP als Warenwirtschaft und zusätzlich Faktura.CASH Kassensoftware einsetzen. Es ist nun ganz einfach möglich aus einem Kassiervorgang der Kasse (Kassensoftware Faktura.CASH) eine Rechnung in Faktura-XP zu machen – mit nur einem Klick. Ebenso ist der andere Weg möglich. Der Kunde bekommt eine Rechnung, die er dann im Laden / an der Kasse bezahlen kann. Damit wird die automatische Verbuchung der Zahlung möglich. Auch hier ist wieder bur ein Klick notwendig.

 

Bitdefender legt Anwendung Faktura-XP lahm

Die Antivirensoftware Bitdefender 2017 legt seit 25.07.2017 das Startprogramm von Faktura-XP lahm. Die beliebte und bekannte Schutzsoftware entfernt bei einem automatischen Durchlauf der Schutzfunktion gegen Schadsoftware leider auch den Desktop Link und das Startprogramm der Faktura-XP Anwendung (FakturaXP.exe). In den Benachrichtigungen (Symbol ‚Glocke‘ in der linken Navigation) wird „Potentiell gefährliche Anwendung“ die Anwendung C:\Anwendungen\FakturaXP\Fakturaxp.exe als Malware oder Virus eingestuft.

Es handelt sich dabei um eine Falschmeldung, die unser Support bereits an Bitdefender gemeldet hat. Damit sie Ihre Anwendung Faktura-XP sofort wieder in Betrieb setzen können gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Bitdefender und klicken Sie in der Mitte, rechts auf „Module anzeigen“.
  2. Klicken Sie oben links neben dem Wort Virenschutz auf das Zahnradsymbol.
  3. Klicken Sie dort auf „Ausschlüsse“ und klicken dort auf „Hinzufügen“.
  4. Wählen Sie das Startverzeichnis von Faktura-XP aus (C:\Anwendungen\FakturaXP\) und setzen die Option „Beides“.
  5. In den Benachrichtigungen (Glocke) können Sie nun die blockierte Anwendung FakturaXP.exe mit Wiederherstellen (Anwendung und Link haben separate Einträge)

Gern können Sie sich auch an unseren Support wenden um dieses Problem zu lösen.

Wir gehen davon aus, dass unser Startprogramm zukünftig als „unkritisch“ bei Bitdefender geführt wird. Wir bitten um Verständnis für diese unannehmlichkeiten.

 

Steuern sparen durch Differenzbesteuerung

Strategischer Vorteil für Second-Hand Läden und den Gebrauchtwarenhandel sowie Antiquitäten- und dem Kunsthandel.

Der Umsatz mit Gebrauchtgegenständen, Kunstgegenständen, Sammlungsstücken und Antiquitäten kann im Wege der Differenzbesteuerung versteuert werden. Diese komplexe Versteuerung lohnt sich gewaltig und kann mit Hilfe Faktura-XP Warenwirtschaft ganz einfach verarbeitet werden. So fallen nur Steurern an, die aus der Differenz zwischen An- und Verkauf liegen und nicht für den gesamten Ankauf.

Diese Funktion ist in allen Faktura-XP Versionen kostenlos enthalten. So sparen Sie viele Steuern in einfacher Weise.

 

Datatech GmbH Gebäude

DATATECH als neuer Partner / Händler in NRW

Die Firma DATATECH Warenhandels- und Dienstleistungs GmbH ist neuer Partner für den Großraum Nordrhein Westfalen und Postleitzahlengebiet 4.

Die DATATECH Warenhandels- und Dienstleistungs GmbH, mit Sitz in Haren, Oer-Erkenschwick und Walchum zählt heute zu den führenden IT-Systemhäusern und Dienstleistern. Mit dem breiten Angebot an Hardware und Software deckt DATATECH alle Belange eines modernen Unternehmens hinsichtlich EDV Infrastruktur ab.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit um unsere gemeinsamen Kunden zufrieden zu stellen.

Gambio GX3 Webseitenansicht Gambio

Gambio GX3 Schnittstelle für Faktura-XP

Gambio GX3 Webseitenansicht Gambio

Die erste Warenwirtschaftssoftware mit voll integrierter Gambio® GX3 Shop Schnittstelle ist Faktura-XP® aus dem Hause m-por mediaGmbH in Recklinghausen. Bereits im August 2016 wurde die Schnittstelle veröffentlicht und bildet – wie schon viele andere Schnittstellen aus dem Hause m-por media GmbH – die Funktionen Bestellabruf, Kunden- und Artikelübertragung sowie Lagerbestandsaktualisierungen perfekt und Fehlerfrei ab.

Die enge und direkte Zusammenarbeit der Entwickler aus dem Haus Gambio GmbH in Bremen und dem Hause m-por media GmbH in Recklinghausen haben die API Schnittstelle in wenigen Wochen bis zur Perfektion ausgebaut. In atemberaubendem Tempo wurden Informationen, Ideen und Know How auf direktem Weg ausgetauscht und Umgesetzt.

Danke und eine dickes Lob an beide Chefentwickler – Herr Kleine-Vorholt (m-por media GmbH) und Herr Wilken-Haase (Gambio GmbH)!

Den Kunden wird’s freuen. Kurz nach Veröffentlichung der neuen Gambio GX3 Shopsoftware steht bereits ein mächtiges aber kostengünstiges Warenwirtschaftssystem mit voll integrierter Schnittstelle für den Einsatz bereit. Faktura-XP® ist in Europa das beliebteste Warenwirtschaftsystem und bietet seinen Kunden, die derzeit eine Gambio GX2 Schnittstelle für Faktura-XP nutzen einen Umstieg von GX2 auf GX3 mit einem 50% Rabatt an. Dabei bleibt die GX2 Schnittstelle bestehen und die GX3 Schnittstelle kommt hinzu. So hat der Kunde sogar die Wahl ob er seine Shopversion per Update aktualisiert oder direkt einen zweiten Shop – Gambio GX3 – betreibt.

 

 

Beliebte Shopsysteme 2016

 

Beliebtheit verschiedener Shopsysteme. Hier sehen sie den Trend der die vergangenen vier Jahre darstellt. Es wird natürlich nur eine kleine Auswahl der am Markt aktiven Shopsysteme aufgeführt. Für eigene Betrachtungen klicken sie auf  den Link unterhalb der Grafik.

Neue Funktion „Menüanpassungen“ (BETA)

Viele Kunden haben bereits unsere neue Navigation in Faktura-XP 5.0 gelobt und waren anfänglicher Skeptisch, ob das nicht zu unübersichtlich sei.

Nach kurzer Einarbeitung stellt man allerdings das Gegenteil fest. Im Grunde ist alles am alten Platz und lasst sich genauso gut und schnell bedienen wie in den Vorgängerversionen. Der Aufbau ist nur noch logischer gruppiert.

Hinweis_auf_Menuanpassung

Der Wunsch den Navigationsbau selbst zu gestalten wurde mehrfach an uns herangetragen. Wir haben diesen Wunsch ganz oben auf unsere ToDo-Liste gesetzt und nun die erste Version mit der Möglichkeit den Menübaum zu verändern.

Ab Version 5.0.0140 (28.10.2015) ist ein neuer Dialog vorhanden, der allerdings noch im Beta-Stadium vorliegt und nur zum Teil genutzt werden kann. Sie finden diesen im Bereich „Verwaltung -> Einstellungen“.

Sie können ebreits das Aussehen und die Struktur des Menübaums verändern und speichern. Die Speicherung erfolgt je Benutzer und wird im jeweils angemeldeten Benutzer gespeichert und beim nächsten Anmelden wieder geladen.

Die Inhaltlichen Anpassungen des Menübaums – also Anpassungen welche Menüebenen angezeigt oder ausgeblendet sind oder Favoritenanpassungen sind erst in der kommenden Version verfügbar.

Faktura Software

Rechnung schreiben ganz leicht.

Eine Rechnung (auch Faktura genannt) ist ein Dokument, das Angaben über Waren oder Leistung mit Angabe der Art, Menge, Datum, Preis, die Zahlung (Zahlungsbedingungen, Bankverbindung) und den Aussteller (Rechnungsteller mit Anschrift) enthält.

Karton_FXP_Gruppe_mit_Schatten420

 

Ein Rechnung kann in klassischer Papierform oder als elektronisches Dokument – z.B PDF Datei per Email – übermittelt werden. Das Ausstellen einer Rechnung nennt man Fakturierung. Eine Rechnung, die den Empfänger nicht zur Zahlung auffordert, ist die Proformarechnung. Diese Form wird zum Beispiel für kostenlose Lieferungen in Kulanzfällen oder aus Nachweisgründen im Falle innergemeinschaftlicher Verbringungen verwendet.

Die Hauptaufgabe der Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP ist die Erstellung von Rechnungen bei gleichzeitiger Verarbeitung von den dazu notwendigen Warenmengen und dessen Lagerbestände.

Darüber hinaus enthält die Software alle zum Tagesbetrieb notwendigen Funktionen für fast jedes Unternehmen vorhanden. Die Branchenneutrale Software ist kinderleicht zu bedienen und schnell installiert.

Testen Sie die aktuelle Demoversion.

 

Schnittstellen zu Faktura-XP aktuell

Faktura-XP unterstützt den direkten Datenverkehr zu vielen anderen Anwendungen..

Als Softwarehaus entwickeln wir unsere Produkte zu 100% selbst. Alle Programmteile und Schnittstellen werden von uns in kleinen Teams geplant, entwickelt und getestet. Somit sind auch Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen an die Software von uns zeitnah anpassbar. Programmierungen und Dienstleistungen bieten wir Ihnen nach Bedarf zu üblichen Stundensätzen nach Angebotslegung an. Fragen Sie einfach an.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Versionen und dessen Funktionen. Einen Funktionsvergleich aller Versionen finden Sie hier.

 

Übersicht der Schnittstellen in Faktura-XP®

Online Shops
  • MAGENTO® / Magentocommerce® / DE Magento®
  • OXID® eSales®*
  • JoomShopping 3*
  • Prestashop®*
  • ShopWare*
  • SmartStore / SmartStore.biz®
  • Gambio®
  • Gambio® GX / GX2 und Gambio® GX3
  • osCommerce®
  • xt:Commerce® 3.0
  • ECB SEO Shop® / eComBase®
  • modified eCommerce®  (ehemals xtc-modified®)
  • Xanario®
  • Zen Cart®
  • Self-Commerce®
  • XoniC Shopsoftware (bis Version 2.2)
  • MyOOS! / OSIS®
  • commerce-SEO®
  • …viele weitere Shop Schnittstellen auf Anfrage 
Amazon® / ebay® und Logistik
  • ebay® – Verkaufsmanager PRO / Seller Central Import
  • Amazon® Marketplace – Bestellimport und Export der Verkaufsbestätigungen
  • Amazon® Fulfillment – Bestellimport und Export der Verkaufsbestätigungen
  • DHL – EasyLog®
  • DHL – IntraShip®
  • DPD – DeliSprint®
  • DPD – Predict®
  • MyDPD®
  • GLS – Gepard®
  • UPS – WorldShip®
  • HERMES®
  • myHermes®

 

Ladenkasse / POS Kasse

 

Buchhaltung, Steuer und Bank
  • DATEV® CSV / ASCII
  • FiBu Export TXT
  • DTA-Banktransfer/ÜW mit SEPA und IBAN
  • Tax-Pool Buchhalter® (Finanzbuchhaltung)
  • openTRANS® XML
  • HBCI+ Banking (HBCI, PIN, TAN, eTAN, SEPA, FinTS, EBICS)
  • ELSTER® (elektr. Steuererklärung) über Buchhaltungsprogramm, z.B. Tax-Pool Buchhalter

 

Import / Export von Daten
  • TXT, CSV Import / Export
  • XML, HTML, XHTML Export
  • XML-RPC, XML per DOM, SOAP und SAX
  • mySQL via ODBC oder SSH-Tunnel
  • MS SQL Server® (2005 – 2012)
  • EXCEL*, WORD*, Access*, Outlook*, Office* (2000 – 2013)

 

Sonstige Schnittstellen
  • Google-Maps® Standort und Rourtenplaner in Kunden- und Lieferantensuche
  • GfK® (Gesellschaft für Konsumforschung – Nürnberg) Statistikdaten
  • MailOffice Emailversand von Rechnungen, Angeboten usw. per Outlook oder SMTP
  • Ladenkasse Faktura.CASH
  • …  und einige weitere Schnittstellen in Vorbereitung.

 

Liste aktiver und passiver Schnittstellen

 

Individuelle Anpassungen

Sollte Sie eine für Sie wichtige Funktion in der Liste vermissen, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir programmieren Ihnen bei Bedarf Ergänzungen für Ihren persönlichen Arbeitsablauf.

 

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns direkt an: +49 (0) 2361 – 94 32 80

* Als Zusatzlizenz erhältlich. Nicht in Standard Version enthalten. Preis auf Anfrage.

** Word, Excel, Access, Office und Windows  sind eingetragene Warenzeichen (™) der Firma Microsoft und unterliegen dessen Copyrights.

*** Alle Markennamen, Produktbezeichnungen und Bilder dienen nur zur Kompatibilitätsanzeige, stehen dabei in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Warum Sie Faktura-XP verwenden sollten.

Die Hersteller der Software sind seit 1999 im Bereich Datenbankanwendungen, Dokumentmanagement, Warenwirtschaft / ERP und Prozesssteuerungen tätig. Die Entwicklungen werden europaweit in unterschiedlichsten Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie dem Gesundheitswesen eingesetzt. Diese reichen vom kleinen Handelsunternehmen über produzierende Industrie bis zu Prozesssteuerungen im Bereich der Wissenschaft und Universitäten.

Alle internen und externen Spezialisten sorgen für eine effektive Weiterentwicklung der Produkte. Besonders die Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP® und die Kassensoftware Faktura.Cash werden ständig weiterentwickelt und auch an Kundenwünsche angepasst.

 

Die Produkte

Faktura-XP ist seit mehr als 10 Jahren im Handel und wird ständig weiterentwickelt. Die Qualität und Kundenzufriedenheit steht in erster Reihe. Die äußerst einfache Bedienbarkeit und das durchdachte Konzept der Software Faktura-XP helfen bei der Einführung oder dem Umstieg in jedem Unternehmen. Auf Wunsch werden für die Mitarbeiter Einführungen und Schulungen im eigenen Unternehmen durchgeführt und sorgen so für einen schnellen Einstieg.

 

Die kompetenten Mitarbeiter des Softwareherstellers mit deren jahrelange Erfahrung unterstützen Sie, wenn es mal schwierig wird. Auch individuelle Lösungen oder Ergänzungen können für Sie entwickelt werden, die Ihre neue Warenwirtschaft für den Kunden noch effektiver macht. Der Support wird unter anderem von den Entwicklern selbst erbracht. Damit ist kompetente Hilfe auf kurzen Wegen möglich.

Auch das POS Kassensystem Faktura.Cash ist intuitiv und einfach bedienbar und setzt Maßstäbe in Punkto moderne Technik. Zudem ist das Kassensystem bereits schon jetzt für die Kassenpflicht ab dem Jahr 2017 bestens gerüstet. Sie erfüllt die Anforderungen der GDPdU.

 

Alles aus einer Hand

Als Softwarehaus und WEB Agentur sowie Serveranbieter arbeiten wir seit Jahren für Kunden in ganz Europa. Wir erstellen Onlineshops und Webseiten, vermieten Serverspeicherplätze und entwickeln Warenwirtschaftsoftware und Kassensysteme selbst. Alle diese Bereiche haben wir miteinander kombiniert oder einzeln im Angebot. Dazu ist die Verbindung von Filialen und auch „Server in der Cloud“ unser Fachgebiet, um Ihnen eine rundum abgestimmte Arbeitsumgebung an jedem Ihrer Aufenthaltsorte zu bieten.

 

Individuelle Anpassungen

Faktura-XP und alle Schnittstellen sind komplett unsere Eigenentwicklung. Für die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse oder Umsetzung einer neuen Idee können wir Ihnen eine speziell für Ihren Anwendungsfall  passende Software entwickeln und in Faktura-XP integrieren. So erhalten Sie eine Betriebsumgebung die perfekt zu Ihrem Unternehmen passt.

 

Vernünftige Preise

Unsere Preisgestaltung ist klar und überschaubar. Sie zahlen einen einmaligen Kaufpreis  – je nach Version – und erhalten die Software per Post zugestellt. Die Lizenzierung erfolgt für einen zeitlich unbegrenzten Einsatzes in Ihrem Unternehmen – ohne zusätzliche Kosten.

 

Mieten Statt kaufen ?

Um einen leichteren Start für Existenzgründer zu ermöglichen, bieten wir manche Pakete unserer Software auch zur Miete an. So können Sie die Nutzung in bequemen Monatsraten beginnen und nach einer Mindestlaufzeit die Software dann komplett für eine unbegrenzte Dauer übernehmen.

 

 

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns direkt an: +49 (0) 2361 – 94 32 80