Plentymarkets ® Schnittstelle zu Faktura-XP Warenwirtschaft

Die Plentymarkets® Schnittstelle ist da!

Die speziell für unsere Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP® entwickelte Schnittstelle zu Plentymarkets® bietet nicht nur die Möglichkeit die von Plentymarkets angebotenen Marktplätze mit der Warenwirtschaft abzubilden, Bestellungen welche über diese Marktplätze eingehen können bequem am zentralen Punkt, der Warenwirtschaft bearbeitet werden. Auch wird das hauseigene Shopsystem PlentyShop von Plentymarkets® ebenfalls unterstützt.

Automatisierte Bestellverarbeitung von Onlinebestellungen der Plentymarkets® Marktplatzanbindung mit der Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP® ist somit sehr einfach und schnell.

 

Beschreibung

Multiple Marktplätze, ein eigener Webshop, Kassensystem, Warenwirtschaft – Zentralisiert mit Faktura-XP Warenwirtschaft durch Anbindung an Plentymarkets®

Marktplätze gibt es für jeden Anlass und für jeden Zweck. Von eBay über Amazon, Etsy, Otto.de, real.de und vielen weiteren Marktplätzen kann das Zusammenspiel spätestens in Verbindung mit  einem eigenen Onlineshop der bereits länger existiert und einem Ladenlokal mit Kasse und stetigen Verkäufen an der Ladentheke schnell frustrieren wenn Lagerbestände abweichen.

 

Kinderleichte Verarbeitung aller Bestelldaten und Buchung der Lagerwaren

Durch moderne API Zugriffe werden Daten des Plentymarkets® gebündelt abgerufen und mit dem vorhandenen Warenbestand in Faktura-XP abgeglichen, Lagerbestände und Bestellstati an die jeweiligen Marktplatzbestellungen zurückgemeldet.

Kunden werden bei Bestellabrufen automatisch angelegt, Bestellungen zu Lieferscheinen und Rechnungen gewandelt und auf Wunsch auch eine AB pro Bestellung oder mittels Projekt-Verwaltung auch eine Projektmappe bei umfangreicheren Bestell-Aufträgen angelegt.

Die für den Versand notwendigen Packinformationen können in Faktura-XP erstellt und an die jeweiligen Bestellungen zurückgemeldet werden.

 

Verkäufe mit Faktura.Cash, welche parallel auch in Marktplätzen geschehen können nahezu zeitgleich zurückgemeldet werden, dank des automatischen Bestellabrufs welcher angestoßen werden kann nach einem Start der Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP.

Artikel-Preise sowie nachträglich erstellte Barcodes können bequem aus Faktura-XP heraus bearbeitet, hinzugefügt und im Plentymarkets® zentral aktualisiert werden.

 

Fortlaufende Aktualisierung

Durch die zentrale Datenhaltung der Marktplatz-Informationen seitens Plentymarkets® können weitere Marktplätze durch Plentymarkets jederzeit hinzugefügt werden. Die Unterstützung weiterer Marktplätze kann bei Einführung eingeschränkt sein, wird aber kontinuierlich mit Software-Updates erweitert. Hierzu ist es erforderlich, dass die Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP sowie die damit genutzte Plentymarkets® Schnittstelle auf dem aktuellsten Stand gehalten wird um Kompatibilität zu gewährleisten. Neben der Kompatibilität werden weitere Features stetig durch Software-Updates hinzugefügt.