Beiträge

Faktura Software

Rechnung schreiben ganz leicht.

Eine Rechnung (auch Faktura genannt) ist ein Dokument, das Angaben über Waren oder Leistung mit Angabe der Art, Menge, Datum, Preis, die Zahlung (Zahlungsbedingungen, Bankverbindung) und den Aussteller (Rechnungsteller mit Anschrift) enthält.

Karton_FXP_Gruppe_mit_Schatten420

 

Ein Rechnung kann in klassischer Papierform oder als elektronisches Dokument – z.B PDF Datei per Email – übermittelt werden. Das Ausstellen einer Rechnung nennt man Fakturierung. Eine Rechnung, die den Empfänger nicht zur Zahlung auffordert, ist die Proformarechnung. Diese Form wird zum Beispiel für kostenlose Lieferungen in Kulanzfällen oder aus Nachweisgründen im Falle innergemeinschaftlicher Verbringungen verwendet.

Die Hauptaufgabe der Warenwirtschaftssoftware Faktura-XP ist die Erstellung von Rechnungen bei gleichzeitiger Verarbeitung von den dazu notwendigen Warenmengen und dessen Lagerbestände.

Darüber hinaus enthält die Software alle zum Tagesbetrieb notwendigen Funktionen für fast jedes Unternehmen vorhanden. Die Branchenneutrale Software ist kinderleicht zu bedienen und schnell installiert.

Testen Sie die aktuelle Demoversion.